Beat Keller

Beat Keller

Gitarrist, Multi-Instrumentalist, Komponist und Bandleader, wohnhaft in Winterthur/Schweiz.

Er zählt zu den wichtigen Schweizer Musikern im Bereich der Experimentellen und Improvisierten Musik. Durch die Erkundung erweiterter Spieltechniken, Präparationen der Gitarre und dem Einsatz der Feedbacker E-Gitarre hat er eine einzigartige musikalische Sprache entwickelt.

Beat Keller hat mit vielen bedeutenden Exponenten der Schweizer und der Internationalen Szene zusammen gespielt und tritt regelmässig weltweit bei Festivals und namhaften Konzertstätten auf. Konzerttourneen führten ihn durch ganz Europa, in die USA, nach Asien und in das südliche Afrika.

Als Komponist trat Beat Keller bisher hauptsächlich mit Keller's 10, dem Haiku String Trio sowie für der NDR Big Band in Erscheinung.

Die CD Veröffentlichungen von Keller's 10 ("Keller's 10" 2008 sowie TWO in 2013) sowie des Haiku String Trios (2016) wurden von der internationalen Presse begeistert aufgenommen und mit Höchstnoten (u.a. in Concerto, Jazz 'n'more, Cadence Magazine) ausgezeichnet. Das Debut Album von Keller's 10 wurde vom Amerikanischen Fachmagazin All About Jazz als "Best Debut Release 2008 - worldwide" prämiert.

Aktuell ist Beat Keller Mitglied der Gruppen Cao-Keller-Siedl (VN, CH, AT), Rough Cave (CH), Bowee-Keller (CH), Tilo Weber's Animate Repose (D), Keller's 10, Gunfire Orchestra (SA, NOR, CH) sowie Jason Kahn // Beat Keller (USA, CH).

Ausbildung:
Lehrdiplom für Jazzgitarre von der Zürcher Hochschule der Künste
Master of Arts in Composition von der Musikhochschule Luzern, Abteilung Jazz

Förderpreise und Auszeichnungen:

  • Best Debut Release 2008 (weltweit) für Keller's 10 von All About Jazz, New York
  • Förderpreis der Stadt Winterthur 2010
  • Artist Residency der Pro Helvetia, Kapstadt/Südafrika, 2012 & 2016
  • Moods Jazz & Blues Award 2013 zweiter Preis für Keller's 10
  • Artist in Residence des Kantons Zürich, Berlin/DE, 2014/2015
  • Förderpreis des Kantons Thurgau 2018