Rough Cave

ROUGH CAVE

Oliver Roth - modular analog synth
Beat Keller - feedbacker electric guitar

«Wham», «Boom», «Bang», «Whoosh» und Smack»: Die Musik des Schweizer Duos Rough Cave könnte der Soundtrack eines dystopischen Comics sein. Eines Comics, dessen Handlung stets aufs Neue interpretiert werden kann und ständig einen anderen, unvorhersehbaren Verlauf nimmt. Das geordnete Chaos in Perfektion, wo akustische Bruchstellen stets zu einem neuen Ganzen zusammengefügt werden. Rough Cave ist ein relativ neues Noise-Duo von Beat Keller und Oliver Roth.

Oliver Roth manipuliert den Sound mit seinem analogen Modular-Synthesizer sowie anderen ergänzenden elektronischen Instrumenten und erzeugt so eine futuristisch-düstere Klang-Atmosphäre.

Gitarrist Beat Keller verwendet eine seltene Variante des Saiteninstruments. Mit der elektrischen Feedbacker-Gitarre, einem Unikat, bei dem ein eingebauter Lautsprecher direkt eine Rückkopplung auf die Saiten ermöglicht, kann er völlig neue Sound-Strukturen erschaffen, die in Kombination mit Roths Synthesizer eine fulminante, synergetische Tiefe erreichen.
Text und Foto: Philipp Bürkler